betaKirche 

Echte Gemeinschaft,
kreatives Netzwerk,
überall dort, wo Internet ist.

Kirche für die Hosentasche!
Glauben, Hoffen und Lieben
im digitalen Raum.

Der Zeit voraus, niemals ganz fertig, eben
die Beta-Version einer Kirche.

Veranstaltungen für Dich

Wir feiern monatlich Gottesdienst 🥳

Kostenlos, offen für alle. Du bist eingeladen!

Hier die nächsten Termine, jeweils um 19:30 Uhr:

  • 30. Juni 2024

  • 28. Juli 2024

Alle Infos und Links zu den Veranstaltungen gibt’s in der App.

Die betaKirche App!

Kostenlos vernetzen und die Kirche von morgen gestalten.

Die betaKirche  kommuniziert über eine App! Hole sie dir am besten sofort.

Unsere App ist wie ein schwarzes Brett. In ihr laufen unsere Informationen hin und her.

Warum betaKirche?

Wann, wenn nicht jetzt, sollte man das mal ausprobieren?

Mit dieser Motivation haben wir 2021 in Zeiten der Pandemie die betaKirche gegründet. Nein! Sie ist nicht eine Kirche, die analog existiert und ihre Inhalte digital reproduziert. Sie ist eine Kirche, die tatsächlich alles, was Kirche ausmacht, digital lebt.

Eine digitale Kirche, deren Mitgestalter:innen und Besucher:innen irgendwo in Deutschland, Europa, der Welt, wohnen und die vor Ort keine Kirche haben, wie sie sie jetzt eigentlich bräuchten.

Der Hackathon war der Auftakt zu dieser Kirchengründung. Nun geht es weiter. Was nun alles noch kommt? Gott allein weiß es!
Wir finden: Diese Kirche wird gebraucht.

betaKirche hat sich zum Ziel gesetzt…

… Glaube, Hoffnung und Liebe dort zu suchen und zu teilen, wo Menschen sich begegnen: im digitalen Raum.

… alle willkommen zu heißen: was auch immer Du glaubst, hoffst oder liebst!

… die digitale und analoge Welt zu einem besseren Ort zu machen.

… Formen von Spiritualität zu entwickeln, die in ein vielseitiges Leben passen: Gott suchend, Christus folgend, Geist atmend.

… ein kreatives Netzwerk zu schaffen und Kirche von Vielen für Viele zu sein.

… Menschen überall dort Heimat zu bieten, wo das Internet ist. Sie ist groß genug für den Globus und klein genug für deine Hosentasche.

der betaKirche Podcast!

Gespräche, Updates und digitale Theologie der betaKirche zum Hören.

betaKirche wird persönlich: hör rein in unseren Podcast und lerne Menschen kennen, die betaKirche gestalten und lass dich mit rein nehmen, was in der betaKirche geht.

Hier reinhören oder überall wo es Podcasts gibt.

Wer wir sind

Wir sind Leute, die Kirche mögen, aber auch meinen, dass man sie ab und zu neu erfinden sollte.

In der Pandemie hatte jemand die Idee, eine digitale Kirche zu gründen. Ein paar Freunde fanden das gut und Freunde von Freunden kamen dazu.

Viele, aber nicht alle, von uns sind oder waren im Bund der Freien evangelischen Gemeinden zu Hause.

Eine solche Kirche könnte das hier auch werden. Oder eine ganz andere.

Updates per Mail?

Klicke hier, um Dich zum betaKirche Newsletter anzumelden.
Nie wieder einen Termin verpassen!

Werte

1

betaKirche ist so digital wie analog.

betaKirche ist so digital wie analog.

Wir glauben, dass virtuelle Gemeinschaft vollwertige Gemeinschaft ist, obwohl nichts über reale Begegnungen geht.

2

betaKirche ist so zauberhaft wie ungenügend.

betaKirche ist so zauberhaft wie ungenügend.

Wir behaupten, dass sich im Schönen Gottes Wesen spiegelt und seine große Liebe gleichzeitig dem Zerbrochenen gilt.

3

betaKirche ist transparent wie verschwiegen.

betaKirche ist transparent wie verschwiegen.

Wir meinen, dass Vertrauen durchsichtige Offenheit genauso benötigt wie sichere Orte der Ehrlichkeit.

4

betaKirche ist hochwertig wie hemdsärmelig.

betaKirche ist hochwertig wie hemdsärmelig.

Wir wissen, dass inspirierende Arbeit auf kundigem Können fußt. Ebenso wächst sie aus beherztem Fehlermachen.

5

betaKirche ist so friedlich wie spannungsreich.

betaKirche ist so friedlich wie spannungsreich.

Wir sagen: Unterschiedlichkeit muss man feiern. Und Unterschiedlichkeit muss man ertragen.

6

In der betaKirche wird geglaubt wie gezweifelt.

In der betaKirche wird geglaubt wie gezweifelt.

Wir haben erlebt, dass Glauben beides braucht: naives Verlassen auf Unerklärliches und vernünftiges Fragen nach Erklärungen.

7

betaKirche ist so anspruchsfrei wie kostspielig.

betaKirche ist so anspruchsfrei wie kostspielig.

Für dich gilt: Ohne was mitzubringen, kannst du haben, was wir haben. Damit was zu haben ist, müssen alle was mitbringen.

Häufig gestellte Fragen

Wie die meisten Kirchen stehen auch wir auf dem Boden des apostolischen Glaubensbekenntnisses. Die Barmer Theologische Erklärung feiern wir ab.

Wenn Du dir unsere Ziele und Werte durchliest, erahnst Du aber wahrscheinlich, wie wir so ticken.

Du kannst dich unter feg.de informieren, was eine Freie evangelische Gemeinde ist.

Aus einer solchen kommen wir und eine solche wollen wir gründen.

Ja und nein. Bisher ist das alles hier eine ehrenamtliche Initiative. Es kostet bislang also vor allem Zeit.

Wenn aus dieser Initiative eine Kirche wird, wird sie irgendwann auch Geld in Form freiwilliger Spenden benötigen.

Je stärker Du dich in diesem Projekt engagierst, desto mehr könnte es dich kosten an Zeit und irgendwann vielleicht auch an Geld.

Es wird aber immer möglich bleiben, dabei sein zu können, ohne irgendwas beizutragen.

Melde dich beim Hackathon an. Deine Impulse können einen Unterschied machen und dazu beitragen, dass eine neue Form von digitaler Kirche entsteht.

An das kleine x oben an diesem Fenster. Ein Klick, und wir verschwinden aus deinem Leben 🙂

Oder Du schreibst uns eine Mail mit deinen Fragen oder Feedback an info@betakirche.de

Mit Dir?

Mit Dir wird betaKirche lebendig 🙌

Gestalte die Zukunft von digitaler Kirche in einem unserer Teams.

Veranstaltungen

Veranstaltungen

In diesem Team entwerfen und gestalten wir einen Online-Gottesdienst pro Monat, jeweils sonntagabends um 19:30 Uhr. Dafür entwickeln wir digitale Elemente im Bereich Musik, Wörter, Spiritualität und Gemeinschaft. Kontakt: veranstaltungen@betakirche.de

PR und Kommuni- kation

PR und Kommunikation

In diesem Team kümmern wir uns um Instagram, Facebook, die Webseite, die betaKirche-App und andere Kommunikationsmedien. Kontakt: kommunikation@betakirche.de

Communities

Communities

In diesem Team laufen die Fäden der Communities zusammen. In den Communities treffen sich Menschen an digitalen Orten, gehen einem gemeinsamen Interesse nach und reden über Sachen. Kontakt: communities@betakirche.de

Immerda

Immerda

In diesem Team entwickeln wir Content, der rund um die Uhr zur Verfügung steht. Damit die betaKirche immer da ist, wenn Menschen Inspiration und Glauben suchen. Kontakt: immerda@betakirche.de

Technischer Service

Technischer Service

In diesem Team sind Leute, die die betaKirche mit ihrem KnowHow supporten. Wer sich mit Apps und Computern auskennt, ist hier richtig. Kontakt: technik@betakirche.de

Finanzen

Finanzen

In diesem Team dreht sich alles um die Finanzen der betaKirche. Spenden, Ausgaben und Bescheinigungen. Kontakt: finanzen@betakirche.de

Lade dir die betaKirche-App runter, dort findest du die entsprechenden Gruppen und ganz konkrete Ansprechpartner.

Wir freuen uns auf Dich!

Gestalte eine neue Form von digitaler Kirche.

betaKirche